EBODYFORUM-EMS

Einfach Gut Fühlen

Starke Muskulatur

Präventives Training

Stoffwechselaktivierung

Beckenbodentraining

Straffe Hüften

Modernes Ganzkörpertraining

Stärkung der Tiefenmuskulatur

Reduktion des Körperfettanteils

Erhöhung Leistungsfähigkeit

Leistungssteigerung im Sport

Gesunder Rücken

Körperformung

Testen Sie es bei einem Probetraining in unserem Studio.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Fon: 0151-71734274

EMS Training

Elektrische Muskel Stimulation (EMS)

EMS (auch Elektromyostimulation) findet seit den 1970iger Jahren in der Medizin Anwendung. Das Training verhindert Muskelschwund in der Rehabilitation und baut Muskeln in der Physiotherapie gezielt auf. Zunehmend findet sich ein erweiterter Nutzen im Spitzensport zur generellen Leistungssteigerung. Das sind optimale Voraussetzungen für die Anwendung im Personal Fitness Training.

EMS vereint ein revolutionäres System innovativer Technologie mit optimalem Nutzen und geringstem Zeitaufwand.

Durch medizinischen Reizstrom werden 90 Prozent der Muskeln gleichzeitig stimuliert. Die körpereigene Muskelstimulation wird durch den externen Reizstrom verstärkt und gezielte Kräftigungsübungen helfen bestimmte Muskelgruppen noch stärker zu trainieren. So werden schnell ambitionierte Ziele erreicht.

DIE VORTEILE DES EMS IM ÜBERBLICK
Der Faktor Zeit:

Bei konventionellem Training werden die Muskelgruppen hintereinander trainiert. Das EMS Training stimuliert und trainiert von der ersten Sekunde an alle Muskelgruppen. Aufwendiges Zirkeltraining, tageweises Training spezieller Muskelgruppen, kostbare Stunden im Fitnessstudio-verbringen sie diese Zeit besser mit ihrer Familie, Hobbies oder wo immer Sie lieber sein möchten. 2-3 Stunden Fitnessstudio in der Woche - mit nur 20 Minuten EMS Training haben sie den gleichen Effekt. Das ist wertvoll für alle die sich für andere Dinge im Leben Zeit nehmen möchten.

Der Faktor Erfolg:
Die Zeitersparnis an sich ist schon ein Erfolg. Sie reduzieren den Anteil von Fettgewebe ihres Körpers, der Körper wirkt geformter, fester und straffer. Sie erhöhen ihre Muskelmasse und steigern damit den Grundumsatz an Kalorien den ihr Körper täglich braucht. Der Stoffwechsel ihres Körpers kommt in Schwung, die Muskeln werden gelockert und muskelbedingte Schmerzen (muskuläre Rückenschmerzen) reduziert. Durch Aktivierung körpereigener Belohnungssysteme fühlen sie sich einfach gut, getreu dem Motto " In einen gesunden Körper, ruht ein gesunder Geist."

Das EMS Prinzip gewährleistet gelenkschonendes Muskeltraining, Steigerung ihrer Ausdauer, es formt Ihren Körper, es strafft die Haut und es macht Spaß, weil es nur 20 Minuten dauert und man sich nicht stundenlang quält.

Der Faktor Tiefenmuskulatur:

Eine gut trainierte Tiefenmuskulatur unterstützt sie in allen Beanspruchungen des Lebens. Diese tief sitzenden Muskelgruppen sind mit traditionellem Training nur sehr schwer erreichbar und es dauert Jahren diese zu trainieren und den Trainingszustand zu halten. Hier leistet EMS Training konkurrenzlose Erfolge.

Die Rückenmuskulatur hält unseren Körper aufrecht und wird bei jeder Bewegung beansprucht. Verkrampfungen/Dysbalancen/Dystonien der Rückenmuskulatur sind zu 90 Prozent die Ursache von Rückenschmerzen. Eben diese Muskelgruppen werden von dem EMS Training erreicht, stimuliert und nach wenigen Trainingseinheiten geht es ihrem Rücken einfach besser. Sie fühlen sich mobiler und die Schmerzen nehmen weniger Einfluss auf ihr Leben.

Die Beckenbodenmuskulatur kann bei Inkontinenz zu schwach ausgeprägt sein. Ob durch Schwangerschaft oder Muskelrückgang, es erschwert Ihnen täglich das Leben. Das EMS Training stärkt innerhalb kurzer Zeit diese Tiefenmuskeln. Sie haben es in der Hand unbeschwerter durch das Leben zu gehen.

Der Faktor Körperbalance:

Unser Körperverhältnis an Fett und Muskeln bestimmt wie wir nach außen wirken. Hier führen kleine Veränderungen zu großem Aussehen. Sie wollen schlanker oder athletischer wirken. Mit EMS Training ist der Erfolg garantiert. Der Anteil an Muskeln zur gesamten Körpermasse steigt. Ihr Körper verbraucht mehr Energie, der Grundumsatz wird gesteigert. Die Fettzellen wachsen nicht weiter, dadurch haben Sie nach einiger Zeit weniger Hunger und eine leichte Diät lässt sich besser durchhalten. Das EMS Training stimuliert die Durchblutung der Haut und führt so zu einer Verbesserung der Kollagenproduktion des Körpers. Dadurch wirkt die Haut straffer und kleine Problemzonen verlieren sich. In einer Studie der Universität Bayreuth gaben fast 90 Prozent der EMS Trainierten an, die Haut fester und strammer zu fühlen.

Die Figur wird wohlgeformter, ihr Körper fühlt sich gut an und Sie fühlen sich einfach besser.

Der Faktor Kraft und Ausdauer:

Gelenkschonendes Kraft- und Ausdauertraining ist nicht unmöglich. In den letzten Jahren ist eine Zunahme des Trainings mit dem eigenen Körpergewicht allgegenwärtig geworden, da es schnell, einfach und effektiv ist. Das EMS Training steigert diesen Effekt nochmals, da die Gelenke nicht belastet werden, aber die Intensität des Trainings um ein Vielfaches höher ist. In Studienuntersuchungen steigen die Ausdauerwerte auf bis 108 Prozent nach 12 Trainingseinheiten, die Maximalkraft nach nur vierwöchigem Training um 30 Prozent.

Nutzen sie den Effekt des EMS nach langen Trainingspausen als ehemaliger Sportler oder Sportunerfahrener, nach Krankheiten zur Förderung der Wiederherstellung der Körperfunktionen...

Testen Sie es bei einem Probetraining in unserem Studio. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Fon: 0151-71734274

RÜCKEN

Rückenschmerz -die große Volkskrankheit. Stress, einseitige Belastung und unzureichendes Training der Rückenmuskulatur sind bei bis zu 90 Prozent von Rückenschmerzen die Hauptursache. Besonders gefährdend ist eine Chronifizierung der Rückenschmerzen durch einen Teufelskreislauf aus Schonhaltung, das zu einseitiger Belastung und zu noch mehr Schonhaltung führt.

Der Ausweg: Gezieltes Rückentraining im eBODYFORUM-EMS Studio.

Das EMS Training aktiviert die tieferliegenden Muskelgruppen sofort. Mit herkömmlichen Gerätetraining benötigen sie viel mehr Zeit und sie erreichen diese Muskelgruppen kaum. Sie Stärken die Rückenmuskulatur in kürzester Zeit, der Rücken gewinnt an Stabilität und wird spürbar entlastet. Muskuläre Dysbalancen werden behoben, die Rumpfmuskulatur gestärkt. Das ist der ideale Weg zu einem gesunden und starken Rücken.

Der neue Impuls für ihren Rücken, egal ob präventiv oder therapeutisch. In Studien wurde belegt, dass 88 Prozent der Probanden ihre Rückenschmerzen in Häufigkeit, Dauer und Stärke reduzieren konnten (um bis zu 80 Prozent). Bei 44 Prozent der Probanden verschwanden die Schmerzen ganz. Quelle: Studien der Universität Bayreuth (Boeckh-Behrens/Vatter/Walz/Niewöhner et al.).

Schlank und Straff

Testen Sie es bei einem Probetraining in unserem Studio.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Fon: 0151-71734274